Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung

Forschungsband zum deutschen und türkischen Strafrecht und Strafprozessrecht, Alexander von Humboldt Stiftung Institutspartnerschaft (2009-2013)

Bahri Öztürk (Hg.), Liane Wörner (Hg.), Adem Sözüer (Hg.), Walter Gropp (Hg.)

608 Seiten, Gebunden

Nomos Verlagsges.MBH + Co · 2013

159,00 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3574068

Beschreibung

Der Band beinhaltet die Ergebnisse der dreij?hrigen deutsch-t?rkischen Projektforschung der seit 2009 bestehenden Alexander-von-Humboldt-Institutspartnerschaft der Strafrechtsinstitute der JLU Gie?en, der staatlichen Univ. Istanbul und der K?lt?r Univ. Istanbul. Ziel war es, die Verankerung der 2005 umfassend reformierten t?rkischen Strafgesetze (einschlie?lich des Strafprozessrechts und der strafrechtlichen Nebengesetze) in der t?rkischen Gesellschaft vor rechtsvergleichendem Hintergrund zu erforschen. Der rechtsvergleichende Ansatz erm?glichte dabei auch R?ckschl?sse auf das deutsche Recht und auf Verankerungsmechanismen im Recht. Der Forschungsband enth?lt zudem vergleichende Beitr?ge deutscher und t?rkischer Studierender zur h?chstrichterlichen Rechtsprechung in beiden Staaten sowie kritische W?rdigungen der Forschungsergebnisse externer in Rechtsvergleichung und T?rkeiforschung bewanderter Referenten, wie sie anl?sslich der Projektabschlusstagung (7/2012) pr?sentiert wurden. Die Forschungstandems besch?ftigten sich strafprozessual mit Justizgrundrechten, Beweisverboten und der Reform des Rechtsmittelrechts, materiell rechtlich mit der Begriffsbildung im Strafrecht anhand des Waffenbegriffs und der Meinungs?u?erungsfreiheit sowie mit allgemeinen Fragestellungen der Abgrenzung von Vorsatz und Fahrl?ssigkeit, der Rechtfertigung und Entschuldigung auch bei der rechtfertigenden Einwilligung, des unbeendeten Versuchs und der actio libera in causa. Das neue t?rkische Recht versucht dabei anders als das deutsche Recht, klare gesetzliche Vorgaben zu formulieren, w?hrend die Umsetzung doch auf ?hnliche Probleme zu sto?en scheint.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 962 g
Größe 227 × 159 × 40 cm
Autor*in Bahri Öztürk (Hg.), Liane Wörner (Hg.), Adem Sözüer (Hg.), Walter Gropp (Hg.)
Erscheinungsjahr 2013
Format Gebunden
Seiten 608 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783848702350
Verlag Nomos Verlagsges.MBH + Co
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: