Eine kleine Geschichte des Windes

Kerstin Decker

Gebunden

Berlin Verlag · 2023

22,00 

Vorrätig

Artikelnummer: NDS3046165 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Woher der Wind weht
Am Anfang war das Wort? Am Anfang war der Wind! Wir können uns weigern zu essen und zu trinken, aber wir können uns nicht weigern zu atmen. Wind ist bewegte Luft, vom Atemhauch bis zum Tropensturm. Und ist es nicht Glück, den Wind in den Bäumen zu hören?
Kerstin Decker führt uns auf eine ebenso informative wie unterhaltsame Reise ins Reich der Natur- und Kulturgewalt. Sogar die Globalisierung ist windursprünglich. Vom ersten Segel geht es über die Erfindung der Windmühlen bis hin zu fliegenden Windturbinen und Windrädern, hoch wie der Berliner Fernsehturm. Die Rückkehr der Frachtsegler und Luftschiffe steht kurz bevor.
Dieses Buch segelt mit allen Winden.

Empfehlung von unserer nd-Autorin Irmtraud Gutschke

Zusätzliche Informationen

Gewicht 320 g
Autor*in Kerstin Decker
Erscheinungsjahr 2023
Format Gebunden
ISBN-13 (EAN) 9783827014924
Verlag Berlin Verlag
Laufzeit 253
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: