Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Faust

Texte und Kommentare

Albrecht Schöne (Hg.), Johann Wolfgang von Goethe

2016 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Deutscher Klassikerverlag · 2005

15,00 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3454484

Beschreibung

Das Zentralwerk der deutschen Klassik erstmals in wirklich zuverl?ssiger authentischer Textgestalt Umfassendste Faust-Edition auf dem aktuellen Stand der Forschung (6., revidierte Auflage) Bahnbrechender Kommentar Die vorliegende Ausgabe gibt das Gesamtwerk zum ersten Mal in der Druckgeschichte der Faust-Dichtung in einer wirklich zuverl?ssigen, authentischen Textgestalt. Dar?ber hinaus enth?lt der Textband eine umfangreiche Dokumentation der Entstehungsgeschichte und Goethes >Leseanweisungen< zum Faust, au?erdem die vom Herausgeber aufgrund der Handschriften vorschlagsweise rekonstruierte Satansmesse der Walpurgisnacht, die Goethe verschlossen hielt, weil er sie im Blick auf das zeitgen?ssische Publikum als unzumutbar ansah. In der 160j?hrigen Geschichte der Faust-Deutung und -Kommentierung hat sich vieles an gelehrtem Ballast ?ber diesen Text geh?uft, das veralteten Fragestellungen folgte und f?r diese Ausgabe abger?umt werden konnte. Vieles wurde bislang ?berhaupt nicht kommentiert: Das gilt vor allem f?r die zeitgeschichtlichen, naturwissenschaftlichen, theologischen oder kulturgeschichtlichen Bez?ge dieses Weltgedichts. In solchen Bereichen erschlie?t der Kommentar Neuland.


Johann Wolfgang Goethe, am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren, absolvierte ein Jurastudium und trat dann in den Regierungsdienst am Hof von Weimar ein. 1773 ver?ffentlichte er G?tz von Berlichingen (anonym) und 1774 Die Leiden des jungen Werthers. Es folgte eine Vielzahl weiterer Ver?ffentlichungen, zu den ber?hmtesten z?hlen Italienische Reise (1816/1817), Wilhelm Meisters Lehrjahre (1798) und Faust (1808). Johann Wolfgang Goethe starb am 22. M?rz 1832 in Weimar.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1030 g
Größe 178 × 113 × 66 cm
Autor*in Albrecht Schöne (Hg.), Johann Wolfgang von Goethe
Erscheinungsjahr 2005
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 2016 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783618680017
Verlag Deutscher Klassikerverlag
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: