Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Fitness-Krafttraining

Die besten Übungen und Methoden für Sport und Gesundheit

Wend-Uwe Boeckh-Behrens, Wolfgang Buskies

480 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Rowohlt Taschenbuch · 2000

16,99 

Vorrätig

Artikelnummer: NDS3589287

Beschreibung

Kraft spielt als Basisfähigkeit für fast alle Sportarten eine bedeutende Rolle: Schon immer im Leistungssport, aber auch im gesundheitsorientierten und präventiv ausgerichteten Sport werden zunehmend die positiven Wirkungen des Krafttrainings erkannt, ebenso in den Bereichen Fitness und Bodybuilding. Dieses Buch erklärt die Methoden des Krafttrainings, und vor allem präsentiert es erstmalig, wissenschaftlich abgesichert, die wirklich besten und effektivsten Übungen für Bauchmuskulatur, Rückenmuskulatur, Hüft- und Beinmuskulatur, Brust-, Schulter- und Armmuskulatur. Dabei werden die Top-Übungen besonders betont für jeden Körperbereich.


Wend-Uwe Boeckh-Behrens, Jahrgang 1943, war bis 2008 Akademischer Direktor am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth. Seit 1995 ist er Referent, Konzeptionsentwickler und Ausbildungsleiter Fitness an der Inline-Akademie (Unternehmensberatung für Fitness- und Freizeitanlagen). Sein Interesse gilt vor allem dem Bereich Gesundheit und Fitness, der Trainingswissenschaft und der Sportart Badminton. Mit Weitblick baute er bereits 1983 eine Ausbildung in Gesundheit und Fitness an der Universität Bayreuth auf, die heute bis zum European Degree in Health and Fitness führt.

Den Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit bildet seit zwei Jahrzehnten die angewandte Fitnessforschung. Die innovativen Ergebnisse seiner zahlreichen empirischen Studien haben das Fitnesstraining nachhaltig beeinflusst und große Aufmerksamkeit gefunden. Boeckh-Behrens ist zudem erfolgreicher Autor zahlreicher Bücher und Artikel.

Wolfgang Buskies, Prof., Dr. Sportwiss., Dr. phil. habil., Jahrgang 1956, studierte Sportwissenschaft an der Detuschen Sporthochschule Köln und Biologie an der Universität Köln. Im Anschluss an sein Studium und eine krankengymnastische Ausbildung promovierte er 1987 an der Deutschen Sporthochschule Köln mit den Fächern Tranings- und Bewegungslehre sowie Sportmedizin zum Dr. Sportwiss., 1998 erfolgte die Habilitation zum Dr. phil. habil. in Sportwissenschaft an der Universität Bayreuth. Seit 1987 ist er Dozent/Professor am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth mit den Ausbildungs- und Forschungsschwerpunkten Gesundheit und Fitness, Trainingslehrer sowie Sportmedizin. Zusätzlich ist er seit vielen Jahren Referent in der Fitnesstrainer- und Rückenschulleiterausbildung. Als ehemaliger Leistungssportler in der Leichtathletik ist er auch Fachmann in Fragen des leistungssportlichen Trainings. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und Publikationen zu sportwissenschaftlichen sowie gesundheits- und fitnessbezogenen Fragestellungen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 769 g
Größe 213 × 152 × 27 cm
Autor*in Wend-Uwe Boeckh-Behrens, Wolfgang Buskies
Erscheinungsjahr 2000
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 480 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783499194818
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: