Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Fremde Rede – Eigene Rede

Zitieren und verwandte Strategien in antiker Prosa

Ute Tischer (Hg.), Alexandra Binternagel (Hg.)

243 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Lang, Peter GmbH · 2011

67,55 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3495791

Beschreibung

Figurenrede, Redewiedergabe und Zitat sind literarische Gestaltungsmittel, die unter dem tatsächlichen oder vorgeblichen Rückgriff auf Äußerungen eines «anderen» funktionieren. Ihr Einsatz differenziert im Text zwei Redesituationen und verlagert die Verantwortung für das Gesagte vom aktuellen auf den fremden Sprecher. Dessen Rede ist durch ihre Wiederholung im neuen Kontext von der «eigenen» des aktuellen Textes zugleich aber auch nie vollkommen zu scheiden. Die in diesem Band versammelten Beiträge beschäftigen sich mit den Implikationen der so entstehenden Ambivalenz und mit den literarischen Gestaltungsspielräumen, die sie in antiker Prosa eröffnet. Im Mittelpunkt stehen dabei das Zitat und die Aspekte seiner Beschreibung wie Quellenbezug, Wiedergabegenauigkeit und Markierungsstrategien.


Ute Tischer, geboren 1973; 2004 Promotion in Leipzig; seit 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Potsdam; seit 2008 Arbeit an einem Habilitationsprojekt zum «Zitat in der römischen Literatur».

Alexandra Binternagel, geboren 1975; 2007 Promotion in Potsdam zum Thema «Lobreden, Anekdoten, Zitate – Argumentationstaktiken in der Verteidigungsrede des Apuleius».

Zusätzliche Informationen

Gewicht 327 g
Größe 208 × 146 × 20 cm
Autor*in Ute Tischer (Hg.), Alexandra Binternagel (Hg.)
Erscheinungsjahr 2011
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 243 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783631602577
Verlag Lang, Peter GmbH
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: