Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Himmel, der nirgendwo endet

Roman | Der Kindheitsroman der großen österreichischen Autorin - neu herausgegeben und kommentiert

Marlen Haushofer, Manfred Mittermayer (Hg.)

240 Seiten, Gebunden

Claassen-Verlag · 2023

21,00 

Vorrätig

Artikelnummer: NDS2815621

Beschreibung

»Unfreundliche Kollegen sagen zu dem, was sie schreibt: Hausfrauenliteratur. Nur weil ihre Schreibmaschine auf dem Küchentisch steht. Sehe ich in das Gesicht der Marlen Haushofer, scheint mir ihr Blick nach innen gerichtet, was sie da sieht, passt ihr besser als die Welt da draußen. Aus ihrer Realitätsflucht entstanden Geschichten einer hervorragenden Dichterin. Die Dichterin hinter der Tapete.«

MONIKA HELFER


Marlen Haushofer wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren. Sie zählt heute zu den wichtigsten deutschsprachigen Autor:innen des 20. Jahrhunderts und wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt. Ihre Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt und für Film und Theater adaptiert. 1970 starb sie in Wien.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 358 g
Größe 207 × 133 × 25 cm
Autor*in Marlen Haushofer, Manfred Mittermayer (Hg.)
Erscheinungsjahr 2023
Format Gebunden
Seiten 240 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783546100809
Verlag Claassen-Verlag
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: