Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Impersonal Power: History and Theory of the Bourgeois State

Heide Gerstenberger

804 Seiten, Gebunden

BRILL ACADEMIC PUB · 2007

314,50 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS2611991

Beschreibung

In this volume. Heide Gerstenberger investigates the development of bourgeois state power by on the one hand proposing a critique of different variants of the structural-functionalist theory of the state and on the other hand analysing the examples of England and France. The central thesis of the work is that the bourgeois form of capitalist state power arose only where capitalist societies developed out of state structures that were already rationalised.


Heide Gerstenberger, Prof. Dr., has taught ‘Theory of state and society’ at the University of Bremen from 1974 to 2005. She has published extensively on state theory, social analysis as well as on the history and the present conditions of seafaring.

Zusätzliche Informationen

Autor*in Heide Gerstenberger
Erscheinungsjahr 2007
Format Gebunden
Seiten 804 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9789004130272
Verlag BRILL ACADEMIC PUB
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: