Kieselchen

Alfred Könner

28 Seiten, Gebunden

leiv Leipziger Kinderbuch · 2022

12,90 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS1462492 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Nach einem spanischen Motiv erzählt von Alfred Könner mit Bildern von Klaus Ensikat.Seit wann leben Katzen und Mäuse in Feindschaft? Das erzählt diese kleine Geschichte: Eines schönen Tages findet die Maus einen Pfennig und weiß nicht recht, was sie davon kaufen soll. Auf dem Markt kauft sie letztendlich einen Kohlkopf, aus dem sie ein prächtiges Häuschen für sich baut. Und alle, die sie darin sehen, wollen sie auf der Stelle heiraten, doch keiner kann so schön singen, wie es die Maus verlangt. Nur der schicke Kater miaut herzergreifend …


Könner wurde 1921 in Alt Schalkowitz (Schlesien) geboren.Er studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Pädagogik an der Humboldt-Universität Berlin. Ab 1953 war er als Lektor, Autor, Librettist, Herausgeber und Übersetzer tätig.Sein literarisches Engagement galt besonders der Förderung und Entwicklung von Kinderbüchern für das Vorschulalter. Er experimentierte mit Formen der textologischen Bildsequenzen.Alfred Könner verfasste die Texte zu zahlreichen Bilderbüchern; daneben übersetzte er Kinderbücher ¿ vorwiegend aus dem Englischen ¿ ins Deutsche.Er starb 2008 in Berlin.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 308 g
Größe 245 × 224 × 7 cm
Autor*in Alfred Könner
Erscheinungsjahr 2022
Format Gebunden
Seiten 28 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783896035714
ISBN 9783896035714
Verlag leiv Leipziger Kinderbuch
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: