Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Präsident (Venezuela)

Hugo Chávez, Rafael Caldera, Juan Vicente Gómez, Liste der Staatspräsidenten von Venezuela, Cipriano Castro, Marcos Pérez Jiménez, Eleazar López Contreras, Carlos Delgado Chalbaud, José Antonio Páez, Isaías Medina Angarita

Books LLC (Hg.)

30 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Books LLC, Reference Series · 2013

14,56 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3573869

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Hugo Ch?vez, Rafael Caldera, Juan Vicente G?mez, Liste der Staatspr?sidenten von Venezuela, Cipriano Castro, Marcos P?rez Jim?nez, Eleazar L?pez Contreras, Carlos Delgado Chalbaud, Jos? Antonio P?ez, Isa?as Medina Angarita, Germ?n Su?rez Flamerich, Carlos Andr?s P?rez, Ignacio Andrade, Pedro Carmona, Antonio Guzm?n Blanco, R?mulo Gallegos, Ram?n Jos? Vel?squez, R?mulo Betancourt, Edgar Sanabria, Wolfgang Larraz?bal, Juan Cris?stomo Falc?n, Lu?s Herrera Camp?ns, Jaime Lusinchi, Ra?l Leoni. Auszug: Hugo Rafael Ch?vez Fr?as (* 28. Juli 1954 in Sabaneta, Bundesstaat Barinas, Venezuela) ist ein venezolanischer Politiker. Er ist seit 1998 Staatspr?sident des s?damerikanischen Landes. Chavez? Programmatik st?tzt sich auf sein Vorbild Sim?n Bol?var und dessen Einsatz f?r ein vereintes S?damerika, woran er mit seiner Bolivarischen Revolution unter Integration sozialistischer und marxistischer Ideen anschloss. Der fr?here Oberstleutnant gr?ndete Anfang der 1980er Jahre die Untergrundbewegung Movimiento Bolivariano Revolucionario 200. Aufgrund eines misslungenen Putschversuchs wurde Chavez landesweit bekannt und zwei Jahre inhaftiert. Nach der Gr?ndung der Partei Movimiento Quinta Rep?blica gelang es ihm 1998, die Pr?sidentschaftswahlen zu gewinnen. 2000 und 2006 wurde er wiedergew?hlt und 2004 in einem Referendum best?tigt. Eine 2007 in Rahmen eines weiteren Referendums vorgeschlagene Verfassungs?nderung und eine damit verbundene Machtausweitung scheiterte knapp. Er st?tzt sich auf die 2008 von ihm gegr?ndete Vereinigte Sozialistische Partei Venezuelas wie die ihm loyale Armee. Chavez Politik umgeht bewusst die klassischen diplomatischen und b?rokratischen Apparate. Er moderiert unter anderem eine w?chentliche Talkshow unter dem Motto Al? Presidente. Au?enpolitisch fiel er durch gezielte Provokationen und verschiedene Versuche auf, strategische Gegner der USA, dem Haupthandelspartner Venezuelas, als Verb?ndete zu gewinnen. Ch?vez wurde als Sohn des ehemaligen Dorfschullehrers und vormaligen Gouverneurs des Bundesstaates Barinas, Hugo de los Reyes Ch?vez und seiner Frau Elena Fr?as de Ch?vez geboren. Er war zweimal verheiratet und hat vier Kinder (Rosa Virginia, Mar?a Gabriela, Hugo Rafael und Rosin?s). Ch?vez trat mit 17 Jahren in die venezolanische Armee ein und besuchte die Milit?rakademie in Caracas, die er 1975 als Unterleutnant abschloss. In der Folge diente er in einer Reihe von Verwendungen: zun?chst in einem Infanterie-Bataillon und als Fallschirmj?ger, ab 197

Zusätzliche Informationen

Gewicht 81 g
Größe 246 × 189 × 3 cm
Autor*in Books LLC (Hg.)
Erscheinungsjahr 2013
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 30 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9781159277215
Verlag Books LLC, Reference Series
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: