Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

S – Schwarz

Boris von Brauchitsch

100 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Textem Verlag · 2016

12,00 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS2973878

Beschreibung

Am Anfang war das schwarze Quadrat. 1915 stellte Malewitschs Anti-Ikone hoch oben in der Zimmerecke mit provokantem Understatement den Konservatismus des anbrechenden 20. Jahrhunderts blo?. Genau 100 Jahre sp?ter setzt Heimo Zobernig einen schwarzen, leeren Raum in die Giardini der Biennale von Venedig. Decke und Boden des ?sterreichischen Pavillons durch schwarzes Material nivelliert, gab es im Inneren nichts anderes zu sehen als den Ausblick nach drau?en, den Ausblick auf die anderen nationalen Pavillons, die mit buntem Spektakel und Sammelsurium die Besucher lockten. Boris von Brauchitsch konstatiert: Jedes gute visuelle Schweigen ist schwarz. Das Schweigen kann dabei sehr wohl auch sprechend sein, das Schwarz ist nicht blo? die v?llige L?hmung, sondern auch die absolute Entfesselung der Fantasie. Im Nichts ist wiederum Alles enthalten. Von Brauchitsch untersucht die schwarzen Bilder von On Kawara bis Blinky Palermo, ihre Verweigerung und Negation, ihre Leere und Vielfalt, die ?bermalungen und Vergeistigungen, die Finsternis und Spuren von Licht. Er widmet sich der metaphorischen, theoretischen und sinnlichen Erfahrung der schwarzen Fl?che, des dunklen Raums und liefert dabei eine pr?zise Beobachtung der Abgrenzungs-, Provokations-, und Innovationsstrategien der j?ngeren Kunstgeschichte.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 88 g
Größe 165 × 113 × 10 cm
Autor*in Boris von Brauchitsch
Erscheinungsjahr 2016
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 100 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783941613904
Verlag Textem Verlag
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: