Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Spione, Erfinder, Unternehmer

Preußens Industrialisierung in Lebensbildern

Helga Tödt, Andreas Bödecker

640 Seiten, Gebunden

Bebra Verlag · 2022

24,00 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS2615620

Beschreibung

Von August Borsig zu Sophie Henschel, von einem Spion aus Neuruppin und einer ermordeten Berliner Erfinderin: 19 Lebensbilder ber?hmter und weniger bekannter M?nner und Frauen veranschaulichen die Zeit der Industrialisierung im langen 19. Jahrhundert. Viele der technischen Errungenschaften, die heute allt?glich sind, entstanden in dieser Epoche, die mit dem Ersten Weltkrieg endete: Eisenbahn, elektrische Stra?enbahnen und Stra?enbeleuchtung, k?nstliche Farbstoffe und Lacke, Automobile, luftgef?llte Gummireifen, Kunstd?nger, Aspirin, Telefon, U-Bahn, Flugzeuge, elektrische Waschmaschinen, das Wasserklosett und die Kleinbildkamera. Spannende Biographien und verbl?ffende Einblicke – mit zahlreichen farbigen Abbildungen.


Andreas B?decker, geboren 1958, war nach dem Studium in Freiburg und Stanford und anschlie?ender Promotion 25 Jahre lang Mitglied der Gesch?ftsleitung einer Privatbank in Berlin. Zurzeit arbeitet er als Rechtsanwalt und Verwalter mehrerer Stiftungen. Seit 2013 leitet er das Brandenburg-Preu?en Museum. Helga T?dt, geboren 1946 in Braunschweig, arbeitete nach dem Medizinstudium und der Promotion an der FU Berlin in verschiedenen Funktionen als Fach?rztin und Amts?rztin im ?ffentlichen Gesundheitsdienst. Helga T?dt hat bereits mehrere historische Biographien ver?ffentlicht.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1899 g
Größe 246 × 180 × 48 cm
Autor*in Helga Tödt, Andreas Bödecker
Erscheinungsjahr 2022
Format Gebunden
Seiten 640 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783898092067
Verlag Bebra Verlag
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: