Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Thomas Langhoff

Spielzeit Lebenszeit

Hans-Dieter Schütt

287 Seiten, Gebunden

Das Neue Berlin · 2008

22,90 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3029822

Beschreibung

“Thomas Langhoff ist einer der bedeutendsten Regisseure des deutschsprachigen Theaters und hat bewiesen, da? neben Vater Wolfgang und Bruder Matthias auch der dritte in der Familie ein Ausnahmetalent ist. Ein sp?t Erfolgreicher, dem vor allem eines wichtig wurde: Balanceverm?gen, Freiheit von polemischen Zw?ngen. Die Autobiographie in Gespr?chen legt die Geschichte eines Lebens im Spannungsfeld zweier Zeitenwenden – 1945 und 1989 – offen, und die Lebens- und Kunstauffassungen eines sehr spielerischen Theatermannes. Neben den Interviews enth?lt das Buch einen portr?tierenden Essay von Hans-Dieter Sch?tt, Tagebuchnotizen Langhoffs, Briefe des Vaters, ein Gespr?ch mit dem in Paris lebenden Bruder und Beitr?ge von Weggef?hrten. “


” Hans-Dieter Sch?tt, Journalist und Kritiker Geboren 1948 in Ohrdruf. Studierte Theaterwissenschaft in Leipzig und arbeitete von 1973 bis 1989 bei der Tageszeitung ‘Junge Welt’, zuletzt als Chefredakteur. Seit 1992 ist er Redakteur der Zeitung ‘Neues Deutschland’. Herausgeber und Autor von B?chern u.a. ?ber Kurt B?we, Inge Keller, Klaus L?witsch, Reinhold Messner, Frank Castorf, Gerhard Gundermann, Sahra Wagenknecht, Regine Hildebrandt, Toni Schumacher und R?diger Nehberg.”

Zusätzliche Informationen

Gewicht 492 g
Größe 210 × 134 × 31 cm
Autor*in Hans-Dieter Schütt
Erscheinungsjahr 2008
Format Gebunden
Seiten 287 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783360019400
Verlag Das Neue Berlin
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: