Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Volker Honemann – Literaturlandschaften

Schriften zur deutschsprachigen Literatur im Osten des Reiches

Friedel Helga Roolfs (Hg.), Maryvonne Hagby (Hg.), Franziska Küenzlen (Hg.), Rudolf Suntrup (Hg.), Nine Miedema (Hg.)

Kartoniert / Broschiert

Lang, Peter GmbH · 2008

100,00 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS2173047

Beschreibung

Aus der Fülle der wissenschaftlichen Veröffentlichungen Volker Honemanns zur Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit wurden für einen Nachdruck diejenigen Schriften ausgewählt, deren gemeinsames Thema einen seiner Forschungsschwerpunkte von den Anfängen seiner wissenschaftlichen Laufbahn bis heute bildet: das Schrifttum an den ‘Rändern’ des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, insbesondere an seinen östlichen Grenzen. Es rücken damit Aspekte der regionalen Literaturgeschichtsschreibung Mitteldeutschlands und des deutschsprachigen Ostens in den Mittelpunkt, die im sonstigen Wissenschaftsbetrieb ein Schattendasein fristen: Die mittelalterliche deutschsprachige Literatur der heutigen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen sowie Polens und der baltischen Staaten ist erst in Ansätzen erfasst. Charakteristisch für die Studien Volker Honemanns ist dabei auch in diesem Bereich, dass sie sich nicht auf einen engen Literaturbegriff einschränken, sondern sich auch Gebrauchstexten des Mittelalters bzw. der Frühen Neuzeit zuwenden und damit interdisziplinäre Forschung zum Programm erklären. Die hier vorgelegten, neu herausgegebenen Schriften konnten um einen bisher nicht publizierten Beitrag und um eine Erstveröffentlichung in deutscher Sprache erweitert werden.


Der Autor: Volker Honemann war von 1992-2008 Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Literatur des Mittelalters unter Einbeziehung der mediävistischen Komparatistik am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Herausgeber: Rudolf Suntrup, Maryvonne Hagby, Franziska Küenzlen, Nine Miedema und Friedel Helga Roolfs sind bzw. waren am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Nine Miedema ist seit 2007 Professorin für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters an der Universität Duisburg-Essen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 552 g
Größe 208 × 146 × 27 cm
Autor*in Friedel Helga Roolfs (Hg.), Maryvonne Hagby (Hg.), Franziska Küenzlen (Hg.), Rudolf Suntrup (Hg.), Nine Miedema (Hg.)
Erscheinungsjahr 2008
Format Kartoniert / Broschiert
ISBN-13 (EAN) 9783631570784
Verlag Lang, Peter GmbH
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: