Produkte aus dem Libri-Katalog:
Auf die Inhalte von Libri hat nd.Shop bei MAZZ keinen Einfluss. Sie liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Weil der Krieg unsere Seelen frisst

Wie die blinden Flecken der Vergangenheit bis heute nachwirken

Hilke Lorenz

212 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Ullstein Taschenbuchvlg. · 2014

9,99 

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: NDS3334683

Beschreibung

Als Kinder erlebten sie Luftangriffe, Flucht und den Tod naher Angeh?riger. Heute, ?ber sechzig Jahre nach Kriegsende, kehren die Erinnerungen mit Wucht zur?ck. Das Leid, das der Zweite Weltkrieg verursacht hat, wirkt nach, auch in die n?chste Generation. Da ist die Gro?mutter, die nie verwunden hat, dass ihr Bruder gefallen ist, und da ist der Sohn, der immer verschwiegen hat, dass sein Vater Nazi war, und dieses Schamgef?hl nie ablegen konnte. Viele Kriegskinder haben ihre traumatischen Erlebnisse unbewusst an ihre Kinder weitervererbt. Bestsellerautorin Hilke Lorenz schreibt ?ber die blinden Flecken der Vergangenheit, die es in fast jeder Familie gibt.


Hilke Lorenz, Jahrgang 1962, ist Redakteurin der Stuttgarter Zeitung. Im Ullstein Verlag sind ihre Bestseller Kriegskinder, Das Schicksal einer Generation (2003) und Heimat aus dem Koffer (2009) erschienen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 215 g
Größe 190 × 121 × 23 cm
Autor*in Hilke Lorenz
Erscheinungsjahr 2014
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 212 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783548611990
Verlag Ullstein Taschenbuchvlg.
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: