100 Jahre Groß-Berlin / Siedlungsstern

Perspektiven radikal radial

Harald Bodenschatz (Hg.), Katrin Lompscher (Hg.)

232 Seiten, Kartoniert / Broschiert

Lukas Verlag · 2022

25,00 

Vorrätig

Artikelnummer: NDS2543385 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Berlin und sein Umland präsentieren sich heute als Siedlungsstern. Schienentrassen und Ausfallstraßen bildeten seit Ende des 19. Jahrhunderts eine einprägsame wachsende Siedlungsform. Diese Radialstruktur wurde durch Ringe ergänzt: die Ringbahn, den inneren Autobahn(teil)ring, den (bislang wenig beachteten) äußeren Eisenbahnring und den äußeren Autobahnring. Dieses besondere Ring-Radial-Gerüst spiegelt beides wider: die Tradition des schienengebundenen öffentlichen Verkehrs wie die – kürzere – Tradition der autogerechten Stadtregion. Der Siedlungsstern ist aber nicht nur ein lineares Gerüst. Er vernetzt eine Vielzahl von mittleren, kleinen und kleinsten Zentren, die in ihren historisch-kulturellen Besonderheiten der Metropole ein unverwechselbares Gesicht verleihen und beste Voraussetzungen für eine nachhaltige Raumentwicklung bieten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 666 g
Größe 241 × 167 × 18 cm
Autor*in Harald Bodenschatz (Hg.), Katrin Lompscher (Hg.)
Erscheinungsjahr 2022
Format Kartoniert / Broschiert
Seiten 232 Seiten
ISBN-13 (EAN) 9783867323505
Verlag Lukas Verlag
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (MAZZ Verlagsgesellschaft mbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: